Top

Die Ankunft der Menopause markiert den Beginn eines neuen Lebensabschnitts einer Frau. Während dieses Prozesses treten im Körper eine Reihe von metabolischen Veränderungen auf, die lästig und frustrierend sein können.

Mit dem Ende der Menstruation leiden Frauen häufig an hormonellen Schwankungen, die von Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Stimmungsschwankungen, Angstzuständen, Depressionen, Spannungsgefühle in den Brüsten und im Unterleib, Schwindelanfälle, Müdigkeit und einer höheren Wahrscheinlichkeit an Harnwegsinfektionen zu leiden, begleitet werden. Es können ebenso Gelenkschmerzen, Symptome wie Reizbarkeit und Schlaflosigkeit, so wie auch emotionale und psychische Instabilität auftreten.

Während dieser Zeit treten bei etwa 70-80% Frauen Symptome auf, die durch eine ausgewogene Ernährung gemildert werden können.

Bewegung ist auch in den Wechseljahren von Vorteil, denn sie hat große positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System, die Gewichtskontrolle und sogar die Beweglichkeit. Ständiges Training verbessert die Stimmung und kann einige der Auswirkungen der Menopause reduzieren.

Eine weitere ergänzende Möglichkeit, mit diesen Symptomen umzugehen, ist die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln. Finden Sie heraus, welche für die Wechseljahre am besten geeignet sind und warum!

Kalzium und Vitamin D in der Menopause

In den Wechseljahren ist es wichtig, die Gesundheit der Knochen und Gelenke sowie die kardiovaskuläre und psychische Gesundheit genau zu überwachen.

 In dieser Lebensphase der Frau kommt es auch zu einem stärkeren Verlust an Knochenmasse durch die verminderte Aufnahme von Mineralien, was zu Osteoporose führen und das Risiko von Knochenbrüchen erhöhen kann.

Dafür gibt es einen essentiellen Nährstoff: Kalzium. Dies ist für die Aufrechterhaltung der Knochen unter normalen Bedingungen notwendig. Darüber hinaus trägt es zur normalen Funktion der Muskeln und zum normalen Energiestoffwechsel bei. Eine einfache Möglichkeit, diesen Nährstoff einzunehmen, ist das Kalziumpräparat von Nutralie.

In diesem Sinne hat das Vitamin D auch zahlreiche positive Effekte, da es zur normalen Aufnahme und Verwertung von Kalzium und Phosphor beiträgt. Darüber hinaus trägt es zur Aufrechterhaltung eines normalen Kalziumspiegels im Blut bei. Diese positiven Wirkungen finden Sie in dem Nahrungsergänzungsmittel D3+K2 von Nutralie.

Ein weiteres Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D in seiner Formel ist das Nachtkerzenöl von Nutralie, das abgesehen von den oben genannten Eigenschaften auch zur Erhaltung von Knochen und Zähne unter normalen Bedingungen beiträgt.

Nützliche Effekte von Probiotika während der Menopause

Der spanische Verband zur Erforschung der Menopause (Asociación Española para el Estudio de la Menopausia – AEEM) empfiehlt die Verwendung von Probiotika zur Behandlung von Harn- und Vaginalinfektionen und zum Ausgleich der Vaginalflora. Das liegt daran, dass es in den Wechseljahren zu einem Östrogenabfall kommt, der eine Abnahme der vaginalen mikrobiellen Dichte verursacht, was zu einer größeren Neigung zu vaginalen Infektionen wie Vulvovaginitis, bakterieller Vaginose und Candidiasis führen kann.

Diese Art der Harnwegsinfektion wird durch einen Anstieg des pH-Wertes in der Vagina verursacht, wodurch ein Ungleichgewicht in der Vaginalflora entsteht und die Harnwege anfälliger für Infektionen werden. Die Eigenschaften von kombinierten Lactobacillus- und Bifidobakterienstämmen, verstärken die positiven Wirkungen dieser Art von Nahrungsergänzungsmitteln.

Das Nahrungsergänzungsmittel Probiplus Complex von Nutralie auf der Basis von Probiotika hilft Ihnen, die Wechseljahre zu überstehen, damit Sie diese in vollen Zügen genießen können.

Melatonin für Schlaflosigkeit

Eine weitere Ergänzung, die für Frauen in den Wechseljahren von Vorteil sein kann, ist Melatonin. Eines der Symptome, unter denen viele Frauen in dieser Phase leiden, sind Schlafstörungen. Dies kann die Müdigkeit erhöhen und indirekt die Lebensqualität beeinträchtigen. Ein Grund dafür kann ein verminderter Melatoninspiegel sein.

 Die Melatonin-Komplex-Formulierung von Nutralie enthält Vitamin B6, das zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung beiträgt und eine normale psychologische Funktion unterstützt.

 Eine korrekte Funktion des Melatoninbildungsprozesses verbessert den Schlaf und hilft Ihnen, schneller einzuschlafen.

All diese Ergänzungen helfen Ihnen, besser mit den Wechseljahren zurechtzukommen. Notieren Sie sich diese Tipps auf und lassen Sie sich durch nichts aufhalten!

v

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos qui blanditiis praesentium voluptatum.

Passwort zurücksetzen